BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Augen wischen! 7:1 Auswärtssieg!

Kreisoberliga (Herren), Sonnabend 10.09.2022; 15:00 Uhr

in Gebelzig

SV Gebelzig - LSV Friedersdorf   1:7 (0:4)

 

 

Vom Anstoß weg waren die Friedersdorfer angriffsorientiert und kamen bereits nach neun Minuten zum Führungstreffer. Nach Ballgewinn am eigenen Strafraum lief der Angriff schnell über Ansgar Baza und Max Schnitte zu Fabian Neumann, der clever in die lange Ecke abschloß. Schon eine Minute später gab es Freistoß für die Gäste an der Mittellinie. Martin Hanschke schlug das Leder in den gegnerischen Strafraum und der freistehende Oliver Grabsch vollendete fulminat zum 0:2 (10.). Die Gastgeber agierten erstaunlich harmlos und vorloren in dieser Spielphase viele Bälle. Als Baza in der 30. Minute im Gebelziger Strafraum gefoult wurde, zeigte Schiedsrichter Laurin Natschke zunächst die rote Karte, reduzierte die Bestrafung jedoch nach Absprache mit dem Linienrichter und zeigte nur den gelben Karton. Aber es gab Foulstrafstoß für den LSV, den Max Schnitte souverän zum 0:3 verwandelte (31.). Die nächste zwingende Torchance erspielten sich die Friedersdorfer in der 38. Minute. Schnitte umspielte zwei Gebelziger vor dem Gehäuse der Gastgeber und spielte auf Baza, dessen Schuß aber abgeblockt wurde. Der Abpraller kam jedoch zu Neumann, der den Ball zum Halbzeitstand von 0:4 im Gebelziger Kasten versenkte versenkte.
    
In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel hektischer und der Schiedsrichter schlechter. Die Gebelziger wurden nun bissiger und fanden auch besser in die Zweikämpfe. In der 54. Minute sah der Schiedsrichter ein Foul von Hanschke an Kevin Robert, übersah dabei jedoch davor einen klaren Tritt des Gebelzigers in den Bauch des Friedersdorfers. In Folge des Freistoßes wurde ein Friedersdorfer im eigenem Strafraum an den angelegten Arm geschossen und es gab zum Entsetzen der Friedersdorfer einen Handelfmeter. Torjäger Robert verwandelte zum 1:4 in die rechte Ecke (56.). Die Gastgeber wollten nachsetzen, aber so richtig torgefährlich konnten sie nicht werden. Stattdessen erhöhten die Gäste in der 72. Minute auf 1:5, als erneut Baza zwei Verteidiger ausspielte und den Ball durch die Beine eines Gebelzigers in die kurze Ecke schob. Auch Felix Bernsdorf kam noch zu seinem Treffer, als er den Ball nach Flanke von Schnitte auf den zweiten Pfosten einköpfte (76.). Aber die Gäste blieben torhungrig und nach toller Kombination über die linke Seite setzte Bernsdorf den Ball per Fallrückzieher an den Pfosten (80.). Den Schlußpunkt setzte erneut Baza. Zuvor wurde Neumann von Armin Ritter gefoult und als alles auf den Elfmeterpfiff wartete, schoß Baza das Leder zum 1:7 in die Maschen (84.). Seit ihrer Angehörigkeit zur Kreisoberliga Oberlausitz ist es der höchste Sieg der Friederdorfer, der sogar hätte noch höher ausfallen können. (pm/cr)
      
Torfolge:

0:1 Fabian Neumann (09.), 0:2 Oliver Grabsch (10.), 0:3 Max Schnitte (31./FE),
0:4 Fabian Neumann (38.), 1:4 Kevin Robert (56./HE), 1:5 Ansgar Baza (72.),
1:6 Felix Bernsdorf (76.), 1:7 Ansgar Baza (84.)
      
Aufstellung SVG: Toni Schütze - Jeffrey Krenz, Robert Vollrath, Florian Seifert, Baruch Soldan,
Armin Ritter, Jonathan Rehle (ab 82. Luca Hommel), Kevin Robert, Willi Weise, Ben Richter (ab 46. Niclas Escher), Stefan Zabel
Gelbe Karte: Jeffrey Krenz, Jonathan Rehle, Toni Schütze
      
Aufstellung LSV: Manfred Künne - Martin Hanschke, Marco Geisler (ab 67. Michel Miedrich),
Oliver Grabsch (ab 80. Martin Iffländer), Marc Nestler (ab 75. Jan Strauß), Jonas Stein (ab 65. Jerome Scholz), Fabian Neumann, Felix Bernsdorf, Ansgar Baza, Max Schnitte, Dominik Schubert-Biehain
Rote Karte: Michel Miedrich
Gelbe Karte: Felix Jonas

 

Zuschauer: 68

 

Schirikollektiv:
Laurin Natschke, 02943 Weißwasser (VfB Weißwasser)     
Rene Müller, 02943 Weißwasser (Blau-Weiß Kromlau)
Uwe Rathner, 02943 Weißwasser (SV Skerbersdorf)

Fotoserien

Rekordauswärtssieg am Sonnabend in Gebelzig (SA, 10. September 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 10. September 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Sportarten

Hier erfahren Sie mehr!

Veranstaltungen

Unsere nächsten Spiele oder Veranstaltungen