BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Reserve unterliegt dem Staffelsieger TSV 1891 mit 1:3

18. 06. 2022

Kreisklasse  (2.) Männer; Sonnabend, 18.06.2022, 13:00 Uhr

SpG Gersdorf/ Friedersdorf - TSV 1891 Herwigsdorf 1:3 (1:1)

 

 

 

 

 

Vor dem Spiel gratulierten die Friedersdorf dem frischgebackenem Staffelsieger und Kriesligaaufsteiger TSV 1891 Herwigsdorf.

Zudem mussten wir unseren Mario Winkler aus dem aktiven Sport verabschieden. Mario will auch aufgrund der gesellschaftlichen Zustände künftig nicht mehr weiterspielen. Wir bedanken uns bei Mario ganz herzlich: Für unzählige schöne Spiele und Hammertore und für aufrechte LSV-Leidenschaft. Wir wünschen Mario alles Gute und hoffen, wenn Not am Mann ist, das Telefon in die Hand nehmen zu können.

Im Spiel waren die Platzbesitzer nicht unterlegen oder ähnliches. Man hatte sogar die besseren Möglichkeiten. ine davon nutzte M. Neumann, als er an der Strafraumgrenze Richtung unteres Toreck abzog und unsere Jungs nun führten. Leider hatte S. Hauser im Heimtor keinen guten Tag. Bei einem "Nachgreifen" wurde der Herwigsdorfer Stürmer gelegt und es gab Strafstoß für die Gäste. Zudem musste unsere Hausi in die Notaufnahme mit einer kaputten Schulter. Gute Besserung an dieser Stelle!

D. Thomas hielt nun im Tor und war beim Elfmeter aber machtlos. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich den Zuschauern bei 30°C Wärme das gleiche Bild. Das Spiel war ausgeglichen. Doch jetzt machte der Aufsteiger "Nägel mit Köpfen" und netzte zweimal zum 1:3 Auswärtssieg. Unsere Jungs können erhobenen Hauptes vom Platz gehen. Es war eine gute Rückrunde mit einem guten 4. Platz. Schöne Sommerpause!

 

Zuschauer: ca 25

 

Bild zur Meldung: Reserve unterliegt dem Staffelsieger TSV 1891 mit 1:3

Fotoserien


Bilder von der Verabschiedung von Mario und vom letzten Spiel (18. 06. 2022)

Veranstaltungen