BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Bericht und Bilder von der Friedersdorfer Fußballschule

25. 10. 2020

Ferienfußballschule für unsere Kinder

 

 

Vom 23.10. – 25.10. fand auf der „Schlesischen Wuhlheide“ das lang geplante Fußballcamp statt. Bereits am Donnerstagabend reisten unsere Sportsfreunde Oliver und Matthias von der Ferienfußballschule aus dem hohen Norden bei uns an. Und dann hieß es sofort: Raus aus dem Wohnmobil und rauf auf den Platz. Unter Flutlicht bauten sie in ca. 2 Stunden alle Stationen für das Wochenende bereits auf, damit es am nächsten Morgen gleich losgehen konnte.

Als am Freitag die Kinder auf dem Sportplatz ankamen, gab es schon die ersten großen Augen. Und als sie dann erfuhren, dass die Ballkanone schon aufgebaut war, riss dann wahrscheinlich auch der letzte Geduldsfaden bei ihnen. Wie gern wären sie auf den Platz gestürmt und hätten sie sofort ausprobiert. Das ging uns Trainern natürlich nicht viel anders.

Nach einer kurzen Belehrung ging es dann aber auch los. Die 27 Kinder wurden zuerst in zwei Gruppen geteilt, die eine ging zum Matthias und durfte sich in zahlreichen Tricks und Körpertäuschungen probieren und die andere Gruppe wurde durch Oliver mit der Ballkanone betreut. Dort lag die Aufgabe darin, mittelhohe Flanken im Tor zu verwerten. Ab und zu sahen die Versuche schon sehr putzig aus. Nach der kurzen Mittagspause fand dann zum Abschluss das „Bundesliga – Turnier“ statt. Auf dem Platz standen: Mönchengladbach, RB – Leipzig, der BVB und der FC Bayern. Keine Angst die Münchner haben diesmal nicht die Meisterschaft für sich entscheiden, es waren nämlich die Sachsen.

Am Samstagmorgen um 9 Uhr, wo die meisten Kinder bestimmt noch am Frühstückstisch saßen, durften die Torhüter schon durch die Gegend fliegen und sich so richtig dreckig machen. Es war nämlich ein Torwarttraining angesagt. Und das sah so interessant aus, dass man sich am liebsten selbst heimlich mit einreihen wollte. Pünktlich um 9:45 Uhr ging es dann aber auch für die anderen Kinder los. Auf dem Programm stand – Technik und Torschuss. Übrigens bei allen Stationen ging es echt um die Wurst. Es gab nämlich viele Pokale zu gewinnen und dementsprechend groß war auch der Ansporn. Am Ende des Tages, gab es wieder ein Turnier, um nicht zu sagen das Turnier der Königlichen – die Campions League. Diesmal standen neben dem FC Bayern auch PSG, der FCB und der FC Liverpool auf der Wuhlheide. Nach recht emotionalen 5 Spielen für jede Mannschaft, waren es die Münchener, die zum Schluss den Turniersieg feiern konnten.

Der Sonntag versprach nicht nur blauen Himmel, sondern auch bärenstarke Torhüter beim morgendlichen Torwarttraining. Zum Einsatz kamen die Trampoline, die den Bällen eine ganz persönliche unvorhersehbare Note verliehen 😉. Das sah schon klasse aus! In den Hauptübungen durften dann alle Spieler die coolen Sportgeräte nutzen und merkten aber auch schnell, dass das gar nicht so einfach ist, wie man das am Anfang gedacht hatte. Nach witzigen, aber sehr sinnvollen Spielformen und Hütchenschießen war es Zeit für das letzte Turnier – die Europameisterschaft. Es standen sich Deutschland, Frankreich, Belgien und England gegenüber. Es waren sehr spannende und ausgeglichene Spiele. Doch zum Schluss waren es die Belgier, die den Pokal mit nach Hause nehmen konnten. Das letzte Turnier war also ausgespielt und das bedeutete auch, dass sich das Camp so langsam dem Ende zuneigte. Aber zuvor gab es noch die große Siegerehrung von den vielen Stationen und jeder Spieler bekam auch mindestens einen Pokal.

Es waren drei unfassbar schöne Tage, nicht nur den Kindern hat es einen Heidenspaß gemacht, sondern auch uns Trainern. Deswegen geht ein riesengroßer Dank an Oliver und Matthias von der Ferienfußballschule. Ihr seid herzlich eingeladen nächstes Jahr wieder so ein großartiges Fußballcamp auf die Beine zu stellen.

Lenny Büchner

 

 

 

Hier reichlich Bilder von der klasse Fußballschule.

 

Weitere Bilder senden wir unseren Teilnehmern gern per mail.

 

Fotoserien zu der Meldung


Bilder von der Fussballschule in Friedersdorf (25. 10. 2020)

 

Veranstaltungen