BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Kreisoberliga: LSV mit Heimsieg am Sonntagnachmittag

13. 09. 2020

Sonntag, 13.09.2020,  14:00 Uhr

"Schlesische Wuhlheide"

LSV Friedersdorf - SC Großschweidnitz-Löbau 3:1 (1:0)

 

 

 

 

 

 

Beide Mannschaften hatten ihre Auftaktspiele zum Saisonbeginn in der Vorwoche verloren, wollten den Sieg, um Anschluß zum Mittelfeld zu behalten. Die Friedersdorfer erwischten den besseren Start ins Spiel, denn schon nach sechs Minuten stand es 1:0 für die Gastgeber. Andreas Schröder hatte den Ball von der linken Seite in den Strafraum der Gäste geflankt und Richard Weinhold konnte gezielt ins lange Eck einköpfen (06.). In der 23. Minute hatte Weinhold die nächste Großchance für den LSV, aber Torwart Daniel Herklotz konnte im Herauslaufen den Schuß entschärfen. Es entwickelte sich ein faires Spiel gleichwertiger Mannschaften, in dem keine Seite entscheidende Vorteile erspielen konnte. In der 38. Minute kam der nach vorn geeilte LSV-Verteidiger Oliver Grabsch nach Freistoß von Schröder zur nächsten Friedersdorfer Großchance, doch er schoß aus Nahdistanz nur den Torwart an. Beim Gegenzug des Sportclubs rettete Grabsch schon wieder auf der Torlinie, den Nachschuß lenkte LSV-Torwart Patrick Maywald über die Querlatte (39.). Auf der anderen Seite verpaßte Jonas Stein zwei Minuten später eine gefährliche Flanke von der linken Seite durch Schröder. Kurz vor der Pause kamen die Gäste noch zu zwei Möglichkeiten. Einen Freistoß von Jan Lehmann lenkte LSV-Torwart Maywald zu Ecke (44.) und ein Schuß von Paul Marko ging knapp am Tor vorbei (45.). Die letzte Chance in der ersten Hälfte hatte der Friedersdorfer Franz Schlage, dessen Schuß aber ebenso den Kasten verfehlte (45.+1).Schlage war es auch, der die zweite Halbzeit mit einem Distanzschuß eröffnete, der knapp über den Querbalken strich (46.). Ebenso erging es dem Löbauer Marco Hanske, der eine Minute später über den Kasten schoß. Einen Eckball von Lehmann faustete der Friedersdorfer Keeper in der 55. Minute ins Spielfeld zurück. Ein weiterer Eckstoß, diesmal getreten von Richard Radisch, führte dann zum Löbauer Ausgleich. Hanske war zur Stelle und köpfte unhaltbar zum 1:1 ein (58.). Ein Foulspiel von Marcin Balajewicz im LSV-Strafraum führte nach einer Stunde zu einem Foulelfmeter und die Gäste hatten nun die Chance, das Spiel zu drehen. LSV-Schlußmann Maywald erwies sich als Fels in der Brandung und parierte den Strafstoß von SC-Libero Müller (60.). Doch die Gäste erspielten sich in Folge zunehmend die besseren Spielanteile, zwangen den LSV zu Fehlern. Till Panitz köpfte übers Tor (74.), einen Schuß von Marco konnte Keeper Maywald parieren (77.), ein Drehschuß von Marco ging am langen Eck vorbei (81.). Vier Minuten später wurden die LSV-Fans erlöst, als Schröder eine maßgerechte Flanke von der rechten Seite in den Gästestrafraum brachte. Felix Bernsdorf war zur Stelle und köpfte den Ball ins lange Dreiangel (85.). In der Schlußphase des Spiels gab es gar noch das 3:1. Bei einer unübersichtlichen Situation im Gästestrafraum kam Cihan Adam angestürmt und knallte das Leder unhaltbar ins Netz (88.). (cr)

Torschützen:
1:0 Richard Weinhold (06.),
1:1 Marco Hanske (58.),
2:1 Felix Bernsdorf (85.),
3:1 Cihan Adam (89.)

LSV: Patrick Maywald - Richard Weinhold, Marcin Balajewicz, Oliver Grabsch, Felix Bernsdorf,
Martin Iffländer (ab 66. Niklas Wolf), Franz Schlage (ab 83.Cihan Adam), Jonas Stein,
Lukas Bunzel (ab 46. Fabian Neumann), Dominik Schubert, Andreas Schröder
Gelbe Karten: Marcin Balajewicz

SC Löbau: Daniel Herklotz - Lukas Ribling (ab 30. Andreas Graf), Rico Flammiger, Marco Hanske,
Richard Radisch, Ricardo Riediger, Sebastian Müller, Till Panitz (ab 75. Maik Schirmer),
Paul Marko, Jan Lehmann, Georg Schierz (ab 23. Toni Fink)
Gelbe Karten: Sebastian Müller

Zuschauer: 146

SR:
Amir Dilmaghani, 02625 Bautzen (FC Oberlausitz Neugersdorf)    
Andreas Fürschke, 02681 Wilthen (SV Neueibau)
Jonathan Gröschke, 02828 Görlitz-Ludwigsdorf (SV Ludwigsdorf)

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kreisoberliga: LSV mit Heimsieg am Sonntagnachmittag

Fotoserien zu der Meldung


KOL Männer: LSV-Friedersdorf - SC G'schweidnitz-Löbau 3:1 (13. 09. 2020)

 

Veranstaltungen