BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Reserve trumpft in Hälfte Zwei auf

05. 10. 2019

 

Kantersieg für die SpG Gersdorf am Sa

 


7. Spieltag Kreisklasse Männer
Sa., 05.10.19; 15:00 Uhr
SpG Gersdorf (Schlesien)


SpG Gersdorf/ LSV - Post SV Görlitz 11:1 (3:1)

Mensch Leute. Nachdem die Reserve von Deutsch Ossig am Wochenanfang schweren Herzens aus dem Spielbetrieb zurückzog, überlegen die Postfußballer das Gleiche.
In unserer Gesellschaft läuft es nicht sonderlich.
Auch im Jahr 2019 können wir hier in Niederschlesien nicht von Friede, Freude, Eierkuchen reden.

Zum Spiel:
Beide Mannschaften fröstelten heute ein wenig. Die Götter ließen es seit 48 Stunden ordentlich regnen. Hinzu kamen nur 8°C. Aber zu dieser Jahreszeit ist das nun mal so.
Die Hausherren mühten sich. Post hielt gut dagegen und das Spiel blieb zunächst offen. Zur Halbzeit führten die Gersdorfer mit 3:1.
Doch nach dem Wechsel brachen die Gäste von der Eiswiese richtig ein. Schiri Krenz machte hier einen starken Eindruck. Weiter so. Unsere Heimischen schossen noch 8 Tore. Das freute nicht nur G. Bittrich, welcher heute auf Heimatbesuch war und sich sofort auf der Sportanlage sehen lies.

Trotz der widrigen Bedingungen kamen fast dreißig Zuschauer.
Glückwunsch an die Hausherren und viele Grüße an die Postler.

(D. Mertin)


Bilder HIER

Spielstatistik HIER

 

Veranstaltungen