BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Reserve gewinnt gegen 1891 Herwigsdorf

31. 08. 2019

 

Möbus netzt viermal

 


3. Spieltag Kreisklasse Herren Oberlausitz
Sa., 31.08.19, 15:00 Uhr (Gersdorf)
SpG Gersdorf/ LSV - TSV 1891 Herwigsdorf 7:0 (3:0)



In einer torreichen Partie sahen die recht vielen Zuschauer (und das bei 30°C im Schatten) eine interessante Aufstellung der Heimelf.
Mit Kießling, Mohnhaupt und Möbus war viel Qualität da. Im Tor sah man heute ein neues Gesicht. R. Diener von den A-Junioren wurde am Donnerstag 18 Jahre jung und war heute ein sicherer Rückhalt. Ebenso war Haudegen S. Rücker am Start und zeigte seine gewohnten Qualitäten.
Das Spiel ging viel Richtung Herwigsdorfer Tor. Winkler war in der 11. Minute zur Stelle und eröffnete den Torreigen und die Begegnung war bereits zur Pause entschieden.
Nun steht erst mal das schwere Pokalspiel gegen die Oberliga- und Landesligareserve aus dem Oberland auf dem Plan (Sonntag, 14:00 Uhr).

(D. Mertin)

Zuschauer: 35
Schiri: V. Tzschoch (Arnsdorf-Hilbersdorf)


Ein paar Eindrücke HIER

 

Statistik HIER

 

Veranstaltungen