BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Reserve scheidet im Kreispokal aus

15. 10. 2019

aktuelle News

 
Pokal Männer, 12.10.19
 


Kreispokal FVO
12.10.19; 14:30 Uhr
Männer (in Gersdorf, Schlesien)
SpG Gersdorf/ Friedersdorf - VfB Zittau 1:7 (0:5)




Das Spiel wurde zuerst für Sonntag in Friedersdorf angesetzt. So wollten es die Gastgeber.
Leider hatten die VfB-er etwas dagegen.


Aber auch in Gersdorf ist es wahrlich schön. Die VfB-er nahmen das Spiel sehr ernst. Bei frühherbstlichen Temperaturen und Sonnenschein waren trotzdem 70 Zuschauer gekommen.
Sie sahen eine sehr junge Heimmannschaft. Die Hausherren waren ambitioniert. Trotzdem stand es zur Pause 0:5. Der Klassenunterschied war zu groß und Zittau war einfach bissiger.
In der 2. Hälfte spielten unsere Niederschlesier mit dem Wind und der Sonne im Rücken. Der VfB markierte nur noch zwei Tore und unsere Grün-Weißen gelang sogar der Ehrentreffer. Ein weiter Abschlag sprang vor dem VfB-Torwart auf und Jakab kam nur noch mit seinem Kopf ran.
Am Ende gewannen die Blau-Gelben verdient und zogen erneut in das Pokalviertelfinale ein.
Die Heimischen konnten erhobenen Hauptes vom Platz gehen. Die Minimalziele waren erfüllt. Franz Schlage gab ein sehr gutes Debüt im Männerbereich. Auch A-Junior N. Wolf und Mittelfeldwühler R. Liebig verdienten sich im Heimtrikot sehr gute Noten.


Das Schiritrio agierte klasse. Schönes Wochenende allen Fußballfreunden.

(D. Mertin)

Zuschauer: 70


Spielstatistik HIER
 
 
 
 

Veranstaltungen