Link verschicken   Drucken
 

A-Junioren verlieren in der letzten Minute

06.05.2019
...bitterer Vormittag für unsere U19
 

A-Junioren 15. Spieltag
09:00 Uhr in Rietschen
FC Stahl Rietschen - LSV Friedersdorf 2:1 (0:1)


Erneut spiegelt das Ergebnis beim Spiel unser U19 in Rietschen nicht den Spielverlauf wieder.


Unsere Jungs dominierten und hatten die besseren Möglichkeiten (Weinhold, Neumann, Hoffmann).

Leider hatten die Gäste heute echte personelle Probleme. Zum Glück konnte man vollzählig antreten.

Kurz vor der Pause brachte T. Hoffmann seine Farben mit Hammer und die Latte mit 0:1 in Führung.


Nach dem Seitenwechsel lag zunächst das 0:2 in der Luft.


Doch dann verletzte sich F. Schlage am Fuß und musste ins Krankenhaus.


Rietschen kam aus Nahdistanz per Abstauber zum Ausgleich.


Und als dann in der letzten Minute ein Verteidiger nicht hellwach war, gelang dem FC Stahl sogar noch der Siegtreffer.


Somit gabs hängende Köpfe beim Gast.

 

(D. Mertin)

SR: S. Winkler (Weißwasser)

Bilder HIER
 
 

Veranstaltungen